Der Fachzug Wassertransport des Landkreises Harburg

Geschrieben von Presse Team FF Tötensen. Veröffentlicht in Uncategorised

Der Landkreis Harburg hält für den Katastrophenschutz spezielle Einheiten bereit. Eine Hauptlast tragen dabei die Züge der Kreisbereitschaft. Diese bestehen aus 15 Zügen (mit 64 Fahrzeugen und ca. 340 Mann) . Alle Fahrzeuge sind in den einzelnen Ortsfeuerwehren untergebracht. Anlaß zur Gründung solcher multifunktionaler Einheiten war es, bei Großschadensereignissen(z. B. Waldbrände, Hochwasser, Schneekatastrophen, Flugzeugabstürze, große Bahnunfälle usw.) schnell und gezielt viele Fahrzeuge einsetzen zu können. Zur Kreisbereitschaft der Kreisfeuerwehr gehören die Züge Umwelt, Wasserrettung, ABC-Zug, Gewässerschutz, Spüren und Messen, Brandbekämpfung 1-3, Wasserförderung 1&2, Wassertransport, Technische Hilfeleistung 1&2, sowie ein Verpflegungszug, ein Versorgungszug und ein Fernmeldezug.

Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, müssen regelmäßig Übungen abgehalten werden. Es finden im Jahr etwa 1 bis 2 Alarmübungen statt. Bei diesen Alarmübungen ist bei der Alarmierung den Feuerwehrleuten nicht bekannt, ob es sich um einen Ernstfall oder eine Übung handelt. An einer Alarmübung sind meistens mehrere Züge beteiligt. Hierbei wird das Zusammenspiel der einzelnen Feuerwehren geprobt.

Die FF Tötensen ist auch in die Kreisbereitschaft integriert, sie gehört zum Fachzug Wassertransport, dessen Einsätze und Zusammensetzung wir hier darstellen wollen.

Einsätze

Nr.:
Datum:
Einsatzort:
Einsatzdetails:
1.
Juli 2002 Harsefeld (LK Stade) Hochwasser
2.
Juli 2002 Horneburg (LK Stade) Hochwasser
3.
Aug. 2002 Amt Neuhaus (LK Lüneburg) Elbehochwasser
4.
Aug. 2002 Amt Neuhaus (LK Lüneburg) Elbehochwasser
5.
23.07.2003 Salzhausen Feuer Landmaschinenhandel
6.
27.05.2005 Hanstedt Sicherstellung Brandschutz in der Gemeinde Hanstedt nach Großfeuer
7.
21.01.2010 Todtshorn - OT Ottermoor Einrichtung eines Pendelverkehrs zur Löschwasserversorgung bei einem Wohnhausbrand
8.
21.07.2010 A7 Höhe Bispingen (LK SFA) Einrichtung eines Pendelverkehrs zur Löschwasserversorgung bei einem Waldbrand
9.
08.05.2011 Neu Wulmstorf Brandbekämpfung nach Flächen- und Moorbrand
10.
22.06.2013 Hollenstedt Brandbekämpfung bei Lagerhallenbrand

 

 

Fahrzeug: ELW1

Funkrufname: Florian Harburg 12-11-21

Ortswehr: FF Ehestorf

Fahrzeug: TLF 16/25

Funkrufname: Florian Harburg 12-23-51

Ortswehr: FF Klecken

Fahrzeug: TLF 16/24

Funkrufname: Florian Harburg 22/10

Ortswehr: FF Bendestorf

 

 

 

Fahrzeug: TLF 16/24

Funkrufname: Florian Harburg 37/11

Ortswehr: FF Ohlendorf

Fahrzeug: TLF 16

Funkrufname: Florian Harburg 12/10

Ortswehr: FF Dibbersen

Fahrzeug: LF 8/6

Funkrufname: Florian Harburg 12-45-81

Ortswehr: FF Tötensen